Deutsch lernen am Spracheninstitut der Urspringschule.

Eine breite Basis aus fundierten Sprachkenntnissen und kulturellem Wissen sind die beste Voraussetzung dafür, die Schule mit einem guten Abitur abzuschließen und im anschließenden Studium erfolgreich zu sein.

Doch nicht nur der schulische Erfolg, sondern auch das Wohlbefinden und die persönliche Entwicklung unserer Schüler und Schülerinnen liegen uns sehr am Herzen: Unser Programm ist so angelegt, dass sie von Anfang an ein Teil des Internatslebens sind und Urspring und Deutschland bald zu einer zweiten Heimat werden.

Es besteht auch die Möglichkeit, das Sprachprogramm an der Urspringschule zu absolvieren und nach einem erfolgreichen Abschluss andere Ziele zu verfolgen.

Impressionen.

Unser Programm beinhaltet:

  • Unterricht in Deutsch als Fremdsprache in Vollzeit
  • Lernen in einer in einer Kleingruppe
  • Lernbetreuung am späten Nachmittag (3x pro Woche)
  • Englisch mit Schwerpunkt Konversation
  • Weiterführung des Sprachkurses in Klasse 10 und 11
  • Ergänzende, individuelle Unterstützung bis zum Abitur möglich
  • Leben und Wohnen mit deutschen Jugendlichen und Erwachsenen
  • Gemeinsame Mahlzeiten in der Mensa
  • Arbeitsgemeinschaften, Freizeitangebote und Wochenendaktivitäten


Bitte beachten Sie, dass wir als kleines Spracheninstitut nur einen fortlaufenden Kurs pro Schuljahr, der im September beginnt, anbieten können. Daher ist auch eine Wiederholung einzelner Niveaustufen bei uns schwierig.
 


» Broschüre ‚Angebote fürs Leben und Lernen‘ ansehen und herunterladen

Urspring Spracheninstitut-Verantwortliche.

Nicole Allgaier,
Spracheninstitut-Verantwortliche.
Menü schließen